Kinderkirche in Aach

Ein jüdischer Spruch besagt: „Rede viel mit deinem Kind über Gott, solange es jung ist, und wenn es älter wird, rede viel mit Gott über dein Kind.“

Möchten Sie auch, dass Ihr Kind in jungen Jahren viel in fröhlicher Atmosphäre über die Liebe Gottes zu uns hört und darüber, wie er uns in Jesus begegnet? Falls ja, möchten wir Sie dabei gerne mit unserem Angebot des Kindergottesdienstes in unserer Gemeinde unterstützen. Wir laden Kinder ab dem vierten Lebensjahr um 10 Uhr zum Kindergottesdienst im Gemeinderaum ein. Die Schulferien sind auch Ferien der Kinderkirche. Aktuelle Informationen stehen im Amtsblatt der Gemeinde Dornstetten.

Am Anfang machen wir Bewegungsspiele, damit die Kinder etwas Energie loswerden und sich später besser auf die biblische Geschichte konzentrieren können. Die Geschichten erzählen wir auf ganz verschiedene Weise, mit Bildern, Figuren, Beispielen und Anspielen. Danach spielen oder basteln wir damit sich das Thema der Geschichte besser einprägt. Mit einem Gebet und dem Segen endet der Kindergottesdienst um ca. 11 Uhr.

Die Highlights für die Kinder sind die Aktionssonntage, die jeden ersten Sonntag im Monat stattfinden. Besonders begehrt ist die Schatzsuche, die auch dieses Jahr am 5. Juli stattfinden wird. Sie ist verbunden mit einem Ausflug und dem gemeinsamen Grillen – wohin wird aber nicht verraten. Weitere Highlights sind KiKi -Backen (z.B. Muffins, Plätzchen), KiKi-Kino (mit Beamer und Popcorn) oder KiKi-Kreativ (was Besonderes basteln).

Silvia, Monja und Ina freuen sich über jeden der kommt. Bei der Themenwahl nutzen wir die vielen guten Impulse aus dem Kinderkirchmaterial vom evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband e. V.. Ungefähr drei mal im Jahr treffen wir uns im Team, um Erfahrungen auszutauschen, zu überlegen was wir besser machen können und besondere Aktionen zu planen. Wer Lust verspürt, bei uns mitzumachen, als Teilnehmer oder Mitarbeiter, kann einfach sonntags mal kommen und miterleben, wie wir das so machen.